Next to the Rails

Hey Leute, heute will ich euch ein Outfit vorstellen, dass ich neu für mich entdeckt habe. Vor ungefähr einer Woche hatte ich ein Bewerbungsgespräch in einem Modegeschäft, in dem ich gerne nebenbei jobben würde, und sollte am Ende des Gesprächs zwei Outfits zusammen stellen. Eines dieser Looks seht ihr hier. Wie gefällt es euch? Als ich den Kimono und das Hemd gesehen habe, dachte ich sofort, dass ich es mir selber auch kaufen muss.

Kimono – VILA    Hose – ONLY    Tasche – H&M

Hemd – VILA       Schuhe – H&M (similar here)

SONY DSC

SONY DSC Weiterlesen „Next to the Rails“

Advertisements

Kokosöl

Kokosoel598

Link zum Bild

Ich habe mir Anfang des Monats endlich mal Kokosöl gekauft, da ich das schon seit längerer Zeit ausprobieren wollte, weil so viele das Produkt empfehlen, und da ich den Hack für vollere Augenbrauen, den ich in meinem vorherigen Post näher beschrieben habe, ausprobieren wollte. Ich war ehrlich gesagt sofort begeistert von diesem Öl, da es so viele Verwendungsmöglichkeiten hat und auf Grund der Inhaltsstoffe sehr gesund und gut für den Körper ist. Natürlich wollte ich noch genauer wissen, was man alles mit Kokosöl machen kann und habe nach geschaut, welche Möglichkeiten es gibt, die ich euch heute vorstellen möchte.

Haarpflege

Fangen wir auch schon mit dem ersten an, und zwar ist Kokosöl sehr gut für die Haare, da man Kokosöl als Haarmaske verwenden kann. Weil vor allem Haare sehr schnell strapaziert werden, ob im Winter oder Sommer, kann Kokosöl eine sehr gute pflege sein. Weiterlesen „Kokosöl“

5 Beauty-Hacks

Ich habe mich diesmal mit Beauty-Hacks, die noch nicht so weit verbreitet sind, beschäftigt und habe fünf rausgesucht, was nicht so einfach war, da die meisten Hacks einfach schon bekannt sind. Diese Hacks möchte ich euch in diesem Post vorstellen und hoffe, dass diese euch vielleicht weiterhelfen.

1.  Spliss zu Hause schneiden

Wer kennt das nicht? Spliss. Ein Problem das so gut wie jeder hat. Da gibt es einen Trick wie man dies vorbeugen kann. Und zwar muss man eine kleine Haarpartie abtrennen und in einen Zopf zwirbeln, nun können alle Haare, die aus dem Zopf rausgucken mit einer Schere abgeschnitten werden. Damit kann man neben der gewöhnlichen Haarpflegeroutine Spliss besonders vorbeugen. Wer aber schon ein längere Zeit an Spliss leidet und die Haare dadurch kaputt aussehen, der sollte trotzdem lieber zum Friseur gehen.

2.  T-shirt zum Haare trocknen

Wer empfindliches Haar hat, sollte seine Haare nach dem Waschen besser mit einem Shirt anstelle eines Handtuchs trocken drücken. Die feine Baumwolle ist viel sanfter zur Haarstruktur als ein Handtuch und strapaziert so die Haare nicht und beugt Fritz vor. Weiterlesen „5 Beauty-Hacks“

Onlineshopping

Ich war gestern, so wie jeden Monat, mal wieder Onlineshoppen und habe mir natürlich ein paar schöne Teile bestellt, die ich euch vorstellen möchte. Obwohl bald der Frühling beginnt, habe ich tatsächlich nur Wintersachen bestellt… wobei ich sagen muss, dass ich denke, dass bei dem Wetter, was zur Zeit in Norddeutschland herrscht, der Frühling gefühlt noch sehr weit entfernt liegt…. was ich ehrlich gesagt schade finde, weil ich die lauwarmen Frühlingstage, an denen man sich luftiger anziehen kann, total vermisse.

1. Mäntel

Ich habe mir zu aller Erst zwei Mäntel bei Vero Moda bestellt. Das habe ich getan, weil ich schon den ganzen Herbst und Winter über nach schönen Mänteln gesucht habe und nie etwas passendes gefunden habe, was vor allem an meiner Größe liegt. Da ich etwas kleiner von der Statur bin, sind mir so gut wie alle Mäntel einfach zu lang oder meine Größe ist schlicht und ergreifend ausverkauft, was fast immer der Fall ist, wenn man ein Teil findet, in das man sich sofort verlieben könnte.
Außerdem wollte ich einen Mantel in der Farbe grau haben, da ich sehr oft schwarze Hosen trage und mir ein schwarzer Mantel mit einer schwarzen Hose dazu zu Dunkel für einen Alltagslook erscheint.

Der erste Mantel der mir sofort ins Auge gesprungen ist, war ein grau-weiß melierter Woll-Mantel, der eine Länge bis zur Mitte den Oberschenkeln hat. Ich fand den Ton und die Form des Mantels sehr ansprechen, weshalb ich ihn sofort in den Warenkorb hinzugefügt hatte. Außerdem soll dieser sehr warm sein und eine dicke Qualität haben, was ein deutlicher Vorteil bei diesem Wetter ist.

Der zweite Mantel ist etwas kürzer als der andere, war aber nur in Größe S erhältlich. Aufgrund des Preises und der schönen Form, habe ich ihn trotzdem bestellt. Vielleicht fällt der Mantel ja mit etwas Glück ein bisschen kleiner aus.

(Preis: Mantel 1 – 79,95€ link ; Mantel 2 – 34,95€ link)

10161243_MediumGreyMelange_001_ProductLarge   10143798_DarkGreyMelange_484818_001_ProductLarge

 

2. Cardigan und Shirt

Danach habe ich mir einen Cardigan bei H&M bestellt. Und dies wird wahrscheinlich mein hundertster Cardigan in meinem Schrank sein, da ich eine Schwäche für Cardigans habe. Weiterlesen „Onlineshopping“

Frühling und Sommertrends 2016

Bald steht endlich wieder der Frühling und danach meines Erachtens der lang ersehnter Sommer vor der Tür. Endlich können wir uns luftiger anziehen, schöne frische und lebensfrohe Farben kombinieren und neue Trends ausprobieren. Aber was wird dieses Jahr im Trend sein

Ich habe mich mal darüber schlau gemacht was dieses Jahr in den Läden und vor allem auf den Laufstegen zusehen sein wird und war teilweiße ein bisschen überrascht, wie viele Modetrends aus den 60ern und 70ern dieses Jahr wieder im Trend sein werden.

Der Hippie-Style

Der Hippie-Style war eigentlich schon immer in Mode, aber dieses Jahr kommt er wieder richtig zurück. Weiße Spitze, Fransen, wallende Kleider, Palmen-Prints und schöne Hippiemuster werden zusehen sein.

a0292036b5b5bcc69f1fb77e7e05a2ca   cute-hippie-clothes-33-700x700   wpid-Hippie-Chic-Dresses-2015-2016-0 Weiterlesen „Frühling und Sommertrends 2016“