Wochenrückblick #2

Hey Leute, ich hoffe ihr genießt alle das Wetter, vor allem hier in Norddeutschland. Ich habe mir endlich die Zeit genommen, um ein Post zu schreiben, was ich richtig lange leider vernachlässigt habe. Natürlich könnte ich euch jetzt die Gründe für die“Pause“ in meinen Blog nennen, aber wenn wir mal ehrlich sind, ist das nicht immer die selbe Ausrede die alle haben? Keine Zeit haben, viel zu tun, Stress evtl. Schulstress, was jetzt bei mir der Fall ist, aber damit will ich euch jetzt nicht voll quatschen.

Da ich schon über einen Monat nichts gepostet habe und heute eigentlich einen Wochenrückblick posten wollte, wird es auf Grund der langen Pause dementsprechend kein Wochenrückblick sondern ein Monatsrückblick. Außerdem sehe ich diesen Blogeintrag als eine Art „Neuanfang“ und werde versuchen euch mindestens 1-2 mal pro Woche mit meinen Einträgen zu unterhalten.

Erlebt:

Da ich Schülerin bin und nicht so viele Möglichkeiten zu Reisen habe und in einer Kleinstadt wohne, erlebe ich leider nicht so viel, wie jemand, der schon aus der Schule ist. Wer hätte es gedacht…? Trotzdem durfte ich in dem letzten Monat für eine Woche nach England. Ich habe drei Tage in der wunderschönen Stadt Hastigs und zwei Tage in London verbracht. Und die Begeisterung war bei mir echt nicht zu übersehen. Die meisten haben London wahrscheinlich schon gesehen und haben eher die USA als Reiseziel, aber ich kann wirklich sagen, das London bis jetzt eine der schönsten Städte war, die ich bisher gesehen habe. Was mich jedoch ein bisschen geärgert hat, war, dass ich meine Kamera nicht dabei hatte und somit nur Bilder mit dem Smartphone machen konnte, obwohl es so schöne Plätze und Gassen gab, die einfach fotografiert werden mussten. Nichtsdestotrotz habe ich versucht einpaar Bilder  mit meiner „tollen“ Smartphone Kamera zu machen.

Snapchat-2784765108365141619 Snapchat-3139171048868412796 IMG-20160420-WA0013 Snapchat-4171002633567413689

Genoßen:

Endlich kam die Sonne in der letzten Woche so richtig zum Vorschein, sodass man sich endlich mal Sonnen konnte. Natürlich habe ich die Gelegenheit genutzt und war ganz fleißig am Strand unserer wunderschönen Nordsee.

IMG_2058

Geplant:

Anlässlich des „Neuanfangs“, oder wie man das auch nennen mag, werde ich versuchen mindestens zwei Posts in der Woche zu veröffentlichen. Und zwar ein Post, in dem ich ein neues Outfit vorstelle und ein Beitrag in dem es um Lifestyle geht. Außerdem habe ich noch vor die Glossybox zu bestellen, um euch zu zeigen, was für neue Beautyprodukte jeden Monat so auf den Markt kommen werden.

Ich wünsche euch allen noch einen schönen und guten Start in die Woche, und genießt das tolle Wetter und die Sonne, solange sie noch da ist.

Advertisements

2 Gedanken zu “Wochenrückblick #2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s