Wochenrückblick #1

IMG_0646 (1)

Und schon wieder ist eine Woche rum und morgen ist der von uns allen geliebte Montag, an dem wir wieder arbeiten, in die Schule oder zur Uni gehen müssen. Manchmal ist es echt erschreckend zu sehen, wie schnell die Zeit an einem vorbei fliegt und die Tage, die schon paar Monate zurück liegen, einem so wie gestern erscheinen.

Ich habe in den letzten zwei Wochen ein paar neue Dinge für mich entdeckt, die ich unbedingt mit euch teilen muss!

Beauty

Ich habe mir vor paar Tagen endlich meinen geliebten Concealer von Catrice (Liquid Camouflage high coverage Concealer) wieder neu gekauft. Nachdem meiner leer gegangen ist, musste ich darauf verzichten und konnte den leider nicht nach kaufen, da dieser Concealer überall ausverkauft war, bis ich in einem Laden, von dem ich nicht erwartet habe, dass die dort Catrice verkaufen, den Concealer gefunden habe. Außerdem habe ich einen neuen Hack, von dem ich schon länger was gehört habe, ausprobiert und bin davon begeistert. Und zwar macht man vor dem Concealer Auftragen roten Lippenstift unter die Augen und verblendet dies, woraufhin man dann den Concealer wie gewohnt aufträgt. Der rote Lippenstift sorgt dafür, dass die Augenringe neutralisiert werden und meines Erachtens sieht der Concealer dadurch natürlicher aus. Dabei muss man jedoch aufpassen, dass man nicht zu viel Lippenstift aufträgt, denn sonst bringt der Hack nichts und die dunkeln Augenringe werden zu roten Augenringen.

IMG_0620 (1) IMG_0633-2 (1) IMG_0588 (1)

Neben dem Concealer habe ich mir ein neues Glätteisen zugelegt. Vorher hatte ich ein Glätteisen von AEG, das von heute auf morgen auf einmal nicht funktioniert hat. Inzwischen bin ich jedoch glücklich, dass das passiert ist, da ich das Glätteisen schon etwas länger hatte und dadurch die weisse Farbe durch die Hitze nicht mehr so schön weiss aussah. Deshalb habe ich mir sofort ein neues bestellt, von dem ich total begeistert bin. Und zwar habe ich mir ein Glätteisen von Braun gekauft, das durch eine sogenannte Ionendrüse die Haare vor der Hitze schützen soll. Ob das wirklich funktioniert, ist hier die Frage, aber ich bin trotzdem von der Leistung und vor allem dem Preis, der bei 44,99 € liegt, beeindruckt. Hier ein Link dazu.

Feiertage

Vor ungefähr ein und halb Wochen, dem 8. März, war der Weltfrauentag. Und was ich immer wieder erstaunlich finde, ist dass dieser Tag in Deutschland garnicht beachtet wird. In den meisten östlichen Ländern gilt dieser Tag als Feiertag, an dem man frei bekommt. Da ich russische Wurzeln habe und dieser Tag in Russland viel Anerkennung bekommt, wird der Weltfrauentag in unserer Familie sehr beachtet und alle Frauen der Familie bekommen von den Vätern, Ehemännern, Brüdern und Onkeln Blumen. Woraus folgt, dass wohin man auch schaut, Blumen stehen.

In den Litauen war es dieses Jahr sogar so, dass alle Frauen, die von Polizisten in ihren Autos angehalten wurden, statt Strafzettel Tulpen bekommen haben. Ich finde, dass so etwas eine sehr nette Geste ist, die in Deutschland auch zu sehen sein könnte.

Snapchat-7757316412779195821

So ungefähr sah unser Küchentisch aus.

Job

Wie ich in meinem vorherigen Beitrag schon erwähnt habe, hatte ich ein Bewerbungsgespräch in einem Modegeschäft(vielleicht kennt es der eine oder andere aus dem Norden „Ramelow“), in dem ich so gerne neben bei arbeiten würde. Ich interessiere mich einfach total für Mode und der Laden spricht mich sehr an. Letzte Woche hatte ich drei Tage Probearbeit dort und es hat mir so gut gefallen und ist auf jeden Fall besser als in einem Eiscafé zu kellnern, was ich letztes Jahr gemacht habe. In den nächsten Tagen soll ich Bescheid bekommen, ob es klappt und ich angenommen werde. Ich hoffe so sehr, dass sie sich für mich entscheiden. Ich wäre echt glücklich als Schülerin in so einem Laden zu arbeiten.

Advertisements

3 Gedanken zu “Wochenrückblick #1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s